DDL Logo
DDL - Digital Direct for Linux
Multiprotokoll-Controler und Steuerungssoftware für digitale Modelleisenbahnen

Mail: vogt@vogt-it.com
Impressum

Download

Bevor Sie sich DDL-Software besorgen lesen Sie bitte die GNU Public License, der die Software unterliegt.




ACHTUNG: Alle Programme der im folgenden noch angebotenen alten DDL-Pakete beherrschen ausschliesslich SRCP 0.7.x!
  • DDL-Grundpaket (letzte Version von 2005)

    Mit Unterstützung des Linux Kernel 2.6!

    Dieses Paket beinhaltet den Daemon erddcd in Version 1.5.1 (mit Unterstützung des Linux Kernel 2.6), das grafische Steuerungsprogramm J-Man, loco-panel, NMRA-programmer, UHL-programmer und das einfache Testprogramm simpleclient.

    Die RPM-Pakete installieren DDL im Verzeichnis /opt/DDL (==> Installation). Es ist möglich, daß die RPM's auch auf anderen Linux-Distributionen als den angegebenen funktionieren. Im Zweifelsfall hilft ein Versuch. Sollte kein RPM funktionieren, kann man die Quellen des TAR-Archivs entpacken und selbst kompilieren (==> Installation).